Philosophien für Zukunft!

Kompetenz, Kreativität und Konstruktivität;

Kunden- und erfolgsorientierte Nischenstrategie;

Qualitäts- und Produktivitätsmanagement;

Wertschöpfung und Wettbewerbsstrategie;

mit Weisheit zum gemeinsamen Erfolg.




Wir setzen auf "Erst wägen dann wagen!"

Weil wir wissen, dass das Handeln eines Unternehmens ganz wesentlich davon abhängt, wie es denkt, legen wir großen Wert auf eine wohl durchdachte Unternehmens-Philosophie. Wir beschäftigen uns deshalb bewusst damit, woher wir kommen, wer wir sind, und wohin wir wollen, wobei vor allem auch eine zentrale Frage ist, welche Werte uns wie wichtig sind.




Wir setzen auf Wertschöpfung durch Werte!

Bei uns steht immer die Frage im Zentrum, was wir tun können, um unsere Kunden dabei zu unterstützen, dass diese die ihnen wichtigen Werte in ihrer Unternehmensgeschichte erfolgreich verwirklichen können, denn nur wenn unsere Kunden sehen, dass wir dazu einen wichtigen Beitrag leisten, sind sie bereit, einen angemessen Preis für unsere Angebote zu bezahlen. Und weil wir wissen, dass unsere Wertschöpfung auf den Werten unserer Kunden beruht, beschäftigen wir uns mit diesen Werten intensiv und machen sie zu unseren eigenen.




Wir setzen auf Wissensvermehrung!

Je mehr wir uns in Richtung Wissensmanagement bewegen, desto wichtiger wird Wissen. Alles, was das Wissen unserer Kunden vermehrt, ist deshalb für sie wertvoll. Indem wir all unsere Produkte und Dienstleistungen mit Wissen anreichern, schaffen wir jenen Mehrwert, auf dem unsere Wertschöpfung beruht.



Wir setzen auf Nachhaltigkeit!

Unser zentrales Ziel besteht im langfristigen Überleben und Gedeihen unseres Unternehmens. Deshalb bedenken wir bei jeder Entscheidung deren nachhaltige Konsequenzen für Kunden, Mitarbeiter und andere Stakeholder, aber auch für die natürliche Umwelt. Wir wollen damit einen Beitrag dazu leisten, dass auch die nächsten Generationen noch eine lebenswerte Welt vorfinden.



Wir setzen auf Kunden-Resonanz!

Von Kundenorientierung sprechen alle ("Bei uns steht der Kunde im Zentrum — und dort stört er..."), doch wir nehmen dieses Postulat ernst, indem wir mit unseren engagierten Kunden in einen intensiven Dialog treten. Wir wollen immer frühzeitig wissen, welche Resonanz unsere Ideen bei diesen Kunden finden — und welche Ideen diese Kunden selbst haben, denn nachhaltige Kundenzufriedenheit ist uns das Wichtigste.